Fotogalerie

Filter nach Jahr: Alle| 2024| 2023| 2022| 2021| 2020| 2019| 2018| 2017| 2016| 2015| 2014| 2013| 2012| 2011| 2010|

Kategorie

  • Alle
  • Silvesterwanderung 2010 31.12.2010 Silvesterwanderung 2010

    10 Jahre Silvesterwanderung Bereits zum zehnten Mal fand auf Einladung von Bürgermeister Seunig Konrad die traditionelle Silvesterwanderung vom Feuerwehrhaus St. Sebastian hinter der Burg Hochosterwitz statt. So viele Wanderer wie noch nie nahmen daran teil (über 200). Nach einer guten Stunde Gehzeit wurde man am Magdalensberg von der Bläsergruppe der Feuerwehr Pölling musikalisch empfangen. Nach kurzer Rast hielt Pfarrer DDr. Stromberger Christian eine Andacht, die von den Musikern mitgestaltet wurde. Pfarrer und Bürgermeister überbrachten Neujahrswünsche für 2011! Nach einer Stärkung im Gasthaus wurde der Rückmarsch bei Fackelschein oder Stirnlampen angetreten. Vor dem Rüsthaus in St. Sebastian wurde bei Prosecco und Glücksbringern mit Bürgermeister Seunig Konrad auf ein erfolgreiches Jahr angestoßen!



  • Burg Hochosterwitz DVD Präsentation 04.12.2010 Burg Hochosterwitz DVD Präsentation

    Die vom ORF Kameramann Josef Steiner und Moderator Peter Maier in den letzten Monaten produzierte DVD über Hochosterwitz mit dem Titel: „Hochosterwitz, ein Juwel im Herzen Kärntens“ wurde am Samstag, im Kultursaal der Gemeinde St. Georgen am Längsee in Launsdorf vorgestellt. Viele Interessierte waren anwesend. Die DVD beinhaltet die Geschichte von Hochosterwitz im Laufe der Jahrhunderte und die vielen in letzter Zeit durchgeführten Aktivitäten auf der Burg (Mittelalterfeste, Kirchtage, Ausstellungen, Verbesserungen der Infrastruktur u.v.a.m.) Rede und Antwort standen der Besitzer der Burg Graf Karl Khevenhüller und Bürgermeister Konrad Seunig. Die DVD kann um € 9,90 käuflich erworben werden und wurde bereits von vielen Gästen gekauft. Mitgestaltet haben diese Präsentation die Garde der Burg, der Musikverein St. Georgen am Längsee, Outi & Lee sowie die Sängerrunde Launsdorf/Hochosterwitz. Bgm. Konrad Seunig;: Neben der Hochosterwitz, deren Geschichte und aktuellen Aktivitäten wird auch auf die anderen Besonderheiten in der Gemeinde wie Längsee, Stift St. Georgen, Golfplatz u.a. im Bild und Ton hingewiesen. Die DVD ist ein Werbemittel für Hochosterwitz und die Tourismusgemeinde.



  • Christkindlmarkt 2010 26.11.2010 Christkindlmarkt 2010

  • Altentag 04.11.2010 04.11.2010 Altentag 04.11.2010

    Nachmittag für die ältere Generation Trotz Sparmaßnahmen der Gemeinde, lud auch heuer wieder Bürgermeister Konrad Seunig, alle Gemeindebürger ab dem 70. Lebensjahr zu einem unterhaltsamen Nachmittag in den Kultursaal in Launsdorf ein. Über 120 ältere Bürger und Bürgerinnen folgten der Einladung. Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung vom Duo „Dani & Sigi“. Gedichte und Sprüche bot Werner Ressmann und über Gefahren in Wohnungen sprach DI Eckhard Küttler (Gesunde Gemeinde). Die vorzügliche Bewirtung wurde privat von Gemeinderätin Hannelore Fischer mit einem Team übernommen. Kredenzt wurde eine italienische Jause, mit entsprechenden Getränken. Bei einer Verlosung waren wertvolle Sachpreise zu gewinnen. Für jeden Teilnehmer gab es noch als Mitbringsel ein Glas Honig oder eine Flasche Wein. Bgm. Konrad Seunig bedankte sich bei allen Teilnehmern, vor allem bei allen Helfern bei der Vorbereitung und Durchführung dieses Nachmittags, für die ältere Generation in der Gemeinde, die am frühen Abend endete.



  • Gemeindeeisschuss 31.1.2010 Gemeindeeisschuss 31.1.2010

  • Gemeindefeuerwehrübung 20.10.2018 22.10.2018 Gemeindefeuerwehrübung 20.10.2018

    Die Gemeindefeuerwehrübung fand beim Kindergarten St. Peter am 20. Oktober 2018 statt. 



  • 26.01.2015 Vernissage Horst Rauter

    Am Donnerstag 22. Jänner 2015 fand im Gemeindeamt in Launsdorf eine ganz besondere Vernissage statt: Entstanden sind eine Vielzahl von ausgezeichneten Bildern rund um den Längsee, alle auf Leinwand gedruckt, wirken sie wie gemalte Gemälde! An die 100 Besucher bestaunten die Farben Vielfalt und die Stimmungen, die Horts Rauter mit seiner Sony Kamera festgehalten hat. Der Reinerlös vom Verkauf der Bilder wird, auf Wunsch von Horst Rauter, an das St. Anna Kinderspital gespendet. Für den musikalischen Rahmen sorgte die Band "The Time Travellers" und der kulinarische Rahmen des See Wirtes war von gleicher Qualität wie seine Bilder! Gesehen wurde unter anderen: BGM Konrad Seunig, ST. Veit´s Stadtrat Rudi Egger, Gemeindevorstand Manfred Sacherer, die Künstler Outi & Lee, Maler Leo Hütter, Tourismusvorstand Pepi Pöttler und Ex Trafikantin Ulli Steiner.



  • Rosenmontagskonzert mit Buzgi 14.02.2013 Rosenmontagskonzert mit Buzgi

    Rosenmontagkonzert 2013

    Das schon traditionelle Rosenmontagkonzert fand am 11. Februar 2013, wie immer im Kultursaal Launsdorf, statt.

    Diesmal gab es eine "Weltpremiere" der Kärntner Elvis BUZGI trat erstmals mit seiner Live Band auf. Natürlich standen Elvis-Songs im Mittelpunkt des Konzertes, aber auch Lieder aus Kärnten und Humorvolles ergänzten das Programm. Als "Special Guests" waren Outi & Lee sowie Anita Horn mit auf der Bühne.

    Die Stimme von Elvis BUZGI (Michael Buchacher) und die absolut professionelle Band überzeugten das Publikum, neben den Zugaben gab es zum Schluss "Standing ovations" und wie immer gab es Rosen für alle Damen, überreicht durch den Vizebürgermeister Alois Kreisel und Gemeinderat Gerhard Buchacher.

    Für ein perfektes Catering sorgte Bettina Buchacher von der Feuerwehrmusik Pölling mit ihrem Team!



  • Vernissage Gabriele Wisternik u. Eva Sacherer 02.05.2012 Vernissage Gabriele Wisternik u. Eva Sacherer

    Vernissage Eva Sacherer & Gabi Wisternik 27.4.2012

    AUSTRIA > AUSTRALIA

    Wieder stellen interessante Künstlerinnen ihre Werke in unserem Gemeindeamt in Launsdorf aus.

    Die Vernissage war am Freitag 27.4.2012 um 19 Uhr 
    Gabriele WISTERNIK & Eva SACHERER

    zum Titel passend hat Klausi LIPPITSCH diese Präsentation mit Musik umrahmt, es war ein Augen und Ohrenschmaus für die nahezu 100 Besucher!

    Ein köstliches Buffett des Familienclans Sacherer bildete den Abschluss dieser Veranstaltung.  

    Die Austellung ist zu den Öffnungszeiten des Gemeindeamtes frei zugänglich,
    Dauer bis 20.9.2012.



|< | < | 23| 24| 25| 26| 27| 28 |